Aufgrund Hustenanfalls mit Auto verunfallt

Drucken
Teilen

Lutzenberg Hustenattacke mit bösen Folgen: Ein 52-jähriger Autofahrer ist gestern infolge Hustens verunfallt und verletzt worden. Er war auf der Hauptstrasse von Lutzenberg nach Rheineck unterwegs, als er die Kontrolle über sein Auto verlor. Das Fahrzeug geriet über den Fahrbahnrand und prallte in ein parkiertes Auto. Der Mann musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. An den Autos entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. (liw)