Aufführungen und Einblicke

Zu 150 Jahren Lehrerbildung auf Mariaberg lädt die Pädagogische Hochschule St. Gallen zuerst nach Abtwil ein: – Musikalische und mimische Performance «LEERfahrt» von Musikpädagoge Roman Rutishauser; Mi, 16. April, ab 20 Uhr, Werkhofgelände zwischen McDonald's und Cinedome.

Drucken
Teilen

Zu 150 Jahren Lehrerbildung auf Mariaberg lädt die Pädagogische Hochschule St. Gallen zuerst nach Abtwil ein:

– Musikalische und mimische Performance «LEERfahrt» von Musikpädagoge Roman Rutishauser; Mi, 16. April, ab 20 Uhr, Werkhofgelände zwischen McDonald's und Cinedome.

Alle weiteren Anlässe finden im Hochschulgebäude Mariaberg in Rorschach statt:

– Musical «Von Schule, Liebe und anderen Komplikationen», von Theaterpädagogik-Dozent Björn Riefler, zu Disput zwischen veralteten Lernmethoden und kreativem Unterricht; Di, 29. April und Mi, 30. April, je 19.30 Uhr

– Ausstellung zum Chronik-Buch «Einblick in die Geschichte der Lehrerinnen- und Lehrerbildung im Kanton St. Gallen»; Mo, 5. Mai bis Sa, 10. Mai;

– Theater «Bilder der Bildung» als Zeitreise durch die Lehrerbildung auf Mariaberg; Di, 6. bis Fr, 9. Mai, je 19.45 Uhr (Essen ab 18.30);

– Geschichtliche Führungen durch Mariaberg; Mi, 7. Mai, 13 bis 17 Uhr jede volle Stunde, Sa, 10. Mai, 10 bis 15 Uhr jede volle Stunde;

– Tag für Lehrpersonen mit Weiterbildung; Mi, 7. Mai

– Tag der offenen Türen für die Bevölkerung mit Ateliers, Ausstellungen und Aufführungen; Sa, 10. Mai

– Kunstausstellung «Madonnas, Queens and other Heros» mit Bildern der St. Galler Künstlerin Marlies Pekarek bei historischen Marienmalereien auf Mariaberg,

8. bis 23. November.

Eintritt frei; Details und Gratistickets auf www.150Mariaberg.ch.

Aktuelle Nachrichten