Auffahrunfall vor Baustelle

SALEZ. Ein 57-Jähriger ist am Montag mit seinem Auto in das Fahrzeug einer 56-Jährigen gefahren. Dies teilte die Kantonspolizei St. Gallen gestern mit. Der Mann hatte nicht bemerkt, dass das Auto vor ihm aufgrund einer Baustelle abbremste und schliesslich stillstand.

Drucken
Teilen

SALEZ. Ein 57-Jähriger ist am Montag mit seinem Auto in das Fahrzeug einer 56-Jährigen gefahren. Dies teilte die Kantonspolizei St. Gallen gestern mit. Der Mann hatte nicht bemerkt, dass das Auto vor ihm aufgrund einer Baustelle abbremste und schliesslich stillstand. Die 56jährige Frau wurde beim Auffahrunfall leicht verletzt und suchte selbständig einen Arzt auf. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von rund 6500 Franken. (ibr)

Aktuelle Nachrichten