Auffahrunfall: Mann verletzt

Merken
Drucken
Teilen

Matzingen Am Montagnachmittag bemerkte ein 41-jähriger Autofahrer auf der Frauenfel­derstrasse in Richtung Matzingen zu spät, dass der vor ihm fahrende Autolenker verkehrsbedingt abgebremst hatte: Er fuhr auf ihn auf. Gemäss der gestrigen Meldung der Kantonspolizei Thurgau wurde der vordere Fahrer mittelschwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (sba)