Auffahrunfall in Teufen

Teufen. Am Donnerstagmittag sind in Teufen vier Autos ineinander geprallt. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Drucken
Teilen

Ein Lastwagenfahrer war auf der Speicherstrasse in Richtung Dorf unterwegs. Der Lastwagenfahrer hielt an, um einen Beifahrer aussteigen zu lassen. Ein nachfolgender Fahrer eines Gemeindefahrzuegs bemerkte dies zu spät und prallte in das Heck des Lieferwagens. Ein weiterer Fahrer konnte sein Auto rechtzeitig zum Stillstand bringen. Die abrupte Vollbremsung überraschte aber einen weiteren Autofahrer. Er bremste zu spät und prallte in das stehende Auto. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Zwei beteiligte Lenker klagten über Schmerzen im Nackenbereich. Diese werden ambulant einen Arzt aufsuchen. (kapo/tn)