Auffahrunfall beim Abbiegen

Drucken
Teilen

Teufen An der Verzweigung Lustmühle ist es am Freitagmorgen zu einem Auffahrunfall gekommen. Eine 64-jährige Lenkerin wollte an der Kreuzung Richtung St. Gallen abbiegen. Dabei bemerkte sie das Bremsmanöver des vor ihr fahrenden Autos zu spät und prallte in das Heck des Fahrzeuges. Dessen Lenker verletzte sich leicht und begab sich selbstständig zum Arzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. (jom)