Auf Motorrad aufgefahren

BAD RAGAZ. Ein 46jähriger Mann war am Montag mit einem Kleinmotorrad mit Anhänger unterwegs und bremste vor einem Fussgängerstreifen. Eine 30jährige Autofahrerin fuhr auf den Anhänger des 46-Jährigen auf.

Drucken
Teilen

BAD RAGAZ. Ein 46jähriger Mann war am Montag mit einem Kleinmotorrad mit Anhänger unterwegs und bremste vor einem Fussgängerstreifen. Eine 30jährige Autofahrerin fuhr auf den Anhänger des 46-Jährigen auf. Dadurch wurde das Motorrad auf den Fussgängerstreifen geschoben, wo es mit einem Fussgänger zusammenstiess. Der 46-Jährige verletzte sich, der Fussgänger und die Autofahrerin blieben unverletzt, wie die Polizei mitteilt. (ibr)