Auf Leitplanke gefahren

SENNWALD. Eine 57-Jährige ist am Mittwochmittag mit ihrem Auto auf der Autobahn A13 in Fahrtrichtung St. Margrethen in der Ausfahrt Sennwald auf die Leitplanke gefahren. Gemäss Aussagen der 57-Jährigen wurde sie bei der Ausfahrt von einem weissen Auto mit St. Galler Kontrollschildern überholt.

Merken
Drucken
Teilen
Das Unfallauto (Bild: Kapo SG)

Das Unfallauto (Bild: Kapo SG)

SENNWALD. Eine 57-Jährige ist am Mittwochmittag mit ihrem Auto auf der Autobahn A13 in Fahrtrichtung St. Margrethen in der Ausfahrt Sennwald auf die Leitplanke gefahren. Gemäss Aussagen der 57-Jährigen wurde sie bei der Ausfahrt von einem weissen Auto mit St. Galler Kontrollschildern überholt. Die 57-Jährige erschrak, verlor die Kontrolle über ihr Auto und geriet auf die Leitplanke. Der Sachschaden beträgt mehrere 1000 Franken. Die Polizei sucht Zeugen. (jar)