Auf Gegenfahrbahn geraten und mit Lastwagen kollidiert

Drucken
Teilen
Die Strasse musste wegen des Unfalls gesperrt werden. (Bild: Kapo AR)

Die Strasse musste wegen des Unfalls gesperrt werden. (Bild: Kapo AR)

Herisau Auf der Industriestrasse ist am Donnerstagnachmittag ein Lenker mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert. Der Autofahrer fuhr in Richtung Umfahrungsstrasse, als er auf Höhe Schwänli-Kreisel die Strassenmitte überquerte. In der Folge prallte der 63-Jährige seitlich in einen Lastwagen. Ein Personenwagenlenker, welcher hinter dem Lastwagen fuhr, bemerkte die Situation und wich mit seinem Auto nach rechts aus. Ob dabei Schäden entstanden, ist unklar. Der Unfallverursacher wurde mit Anzeichen eines medizinischen Problems ins Spital gefahren. Aufgrund der Situation wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet und der Führerausweis eingezogen. (jom)