Auf Fussgängerstreifen angefahren

BRONSCHHOFEN. Ein Fahrzeug hat am Mittwoch an der Hauptstrasse eine Fussgängerin angefahren. Die 17-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen

An der Hauptstrasse wurde am Mittwoch gegen 20.30 Uhr eine Fussgängerin von einem Auto auf dem Fussgängerstreifen erfasst. Der 40jährige Autofahrer übersah die 17-Jährige aufgrund der Lichtverhältnisse und ihrer Bekleidung. Trotz eingeleiteter Vollbremsung und einem Ausweichmanöver fuhr der Lenker die Fussgängerin an. Die 17-Jährige wurde am Fuss verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund tausend Franken. (kapo/lex)