Auf frischer Tat ertappt

st. gallen. Am späten Freitagabend konnte ein 26jähriger Mann, der in ein Sportgeschäft an der Multergasse eingebrochen ist, dank der Aufmerksamkeit eines Passanten in flagranti erwischt und festgenommen werden, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilt.

Drucken
Teilen

st. gallen. Am späten Freitagabend konnte ein 26jähriger Mann, der in ein Sportgeschäft an der Multergasse eingebrochen ist, dank der Aufmerksamkeit eines Passanten in flagranti erwischt und festgenommen werden, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilt. Der Täter brach durch den Hintereingang in das Geschäft ein und entwendete die Trinkgeldkasse und weitere Gegenstände. Ein Passant beobachtete den Einbruch und verständigte die Polizei. Die ausgerückte Patrouille der Stadtpolizei konnte den Einbrecher beim Verlassen des Tatortes festnehmen. (red.)

Aktuelle Nachrichten