Auf der Autobahn verunfallt

GOSSAU. Am Mittwochmorgen zwischen 8.15 und 8.30 Uhr hat ein gelber Lieferwagen auf der A1 einen Leitpfosten beschädigt. Dann geriet der Wagen ins Wiesenbord.

Merken
Drucken
Teilen

Die unbekannte Person am Steuer des Wagens fuhr im letzten Moment auf den Rastplatz Wildhus Nord, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. Dabei überfuhr der Lieferwagen die durchzogene Sicherheitslinie und kam ins Schleudern. In der Folge prallte er, wie Spuren zeigen, mit dem Leitpfosten zusammen. Schliesslich geriet das Fahrzeug ins Wiesenbord.

Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken. Die verantwortliche Lenkerin beziehungsweise der verantwortliche Lenker des gelben Lieferwagens oder Personen, die Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Oberbüren, 058-229-81-00, in Verbindung zu setzen. (kapo/dwa)