Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Auf der A1 in Mauer gefahren

St. Gallen Eine 48-jährige Frau ist am Montag auf der Autobahn A1 mit ihrem Auto verunfallt. Sie kam vom Normalstreifen ab und kollidierte mit der Begrenzungsmauer. Danach lenkte sie auf den Pannenstreifen ein und hielt an. Die Unfallverursacherin wurde als fahrunfähig eingestuft und musste den Führerausweis abgeben. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken. (jm)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.