Auf Bahnübergang gestorben

sevelen. Beim Bahnübergang Weidweg ist gestern eine Person von einer Einzellok erfasst worden und gestorben. Weshalb sich das Opfer trotz geschlossener Barrieren dort aufgehalten hatte, wird laut Polizei noch abgeklärt. (sda)

Drucken

sevelen. Beim Bahnübergang Weidweg ist gestern eine Person von einer Einzellok erfasst worden und gestorben. Weshalb sich das Opfer trotz geschlossener Barrieren dort aufgehalten hatte, wird laut Polizei noch abgeklärt. (sda)