Auf Autobahn mit Anhänger kollidiert

SIRNACH. Auf der Autobahn A1 bei Sirnach prallte am Montag ein Autofahrer in einen Signalisationsanhänger. Es wurde niemand verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau fuhr der 53-jährige Autolenker kurz vor 8 Uhr in Richtung Zürich. Aus noch ungeklärten Gründen kam er vor der Ausfahrt Münchwilen von der Fahrbahn ab und kollidierte auf dem Pannenstreifen mit einem Signalisationsanhänger. Danach schleuderte das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn. Ein nachfolgender 42-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in das Unfallfahrzeug.

Beim Unfall wurde laut Mitteilung der Kantonspolizei niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken. Während der Unfallaufnahme durch die Kantonspolizei Thurgau war die Autobahn nur einspurig befahrbar. (kapo/chs)