ARBON: Töfffahrer schwer verletzt

Ein 72-jähriger Töfffahrer ist am Freitag in Arbon von einem Lastwagen angefahren worden. Er musste mit schweren Beinverletzungen ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen

Ein 54-jähriger Lastwagenfahrer war in Arbon von einem Parkplatz auf die Rütistrasse eingebogen. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau musste der Lenker vorerst anhalten, weil der Verkehr vor dem  Kreisel  staute. Als er sein Fahrzeug in Bewegung setzte, um rechts zum Kreisel zu fahren, übersah er den Töff auf der Rütistrasse, und es kam zum Unfall. Der Töfffahrer wurde vom Lastwagen erfasst und schwer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in Spital gebracht.
 
Zur Auslesung des Lastwagen-Fahrtenschreibers sowie für weitere technische Abklärungen wurde ein Experte der Verkehrspolizei der Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Arbon unter der Nummer 071-221-41-00 zu melden. (kapo/tn)