Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ARBON: Töff prallt in Fussgänger

Bei der Kollision mit einem Motorrad wurde am Freitagabend in Arbon ein Fussgänger verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

ARBON. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau fuhr ein 25-jähriger Motorradlenker auf der St.Gallerstrasse in Richtung Webschiffkreisel. Den Polizisten gab er an, dass plötzlich ein Mann auf der Strasse gestanden sei und er noch versucht habe auszuweichen. Es kam zur Kollision und beide Personen stürzten auf die Strasse, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilt.

Der 23-jährige Fussgänger wurde unbestimmt verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Motorradlenker blieb unverletzt. Am Motorrad entstand Sachschaden von zirka 3000 Franken. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. (kapo/chk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.