Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ARBON: Tankstellenräuber von St.Gallen und Arbon sind gefasst

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag nach Raubüberfällen in Arbon und St. Gallen einen Mann und eine Frau verhaftet. Sie sind geständig.
Ein Überwachungsbild vom Überfall in St.Gallen. (Bild: Kapo TG)

Ein Überwachungsbild vom Überfall in St.Gallen. (Bild: Kapo TG)

Die Beschuldigten hatten am Abend des 11. Dezembers einen Tankstellenshop in Arbon und am vergangenen Montag einen weiteren Shop in St. Gallen überfallen. In beiden Fällen bedrohten sie die Angestellten mit Messern und erbeuteten Bargeld und Zigaretten.

Nach Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bischofszell und der Kantonspolizei St. Gallen konnte die Kantonspolizei Thurgau am Dienstag eine 29-jährige Schweizerin und einen 34-jährigen Kosovaren verhaften. Sie sind im Oberthurgau wohnhaft und geständig.

Die Staatsanwaltschaft Bischofszell führt eine Strafuntersuchung. In deren Rahmen wird abgeklärt, ob die beiden Personen für weitere Straftaten in Frage kommen. (kapo/tn)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.