Zwischen 35 und 70 Jahren

Die Männerriege Amriswil trifft sich jeweils donnerstags um 20.15 Uhr zur Turnstunde in der Sporthalle Tellenfeld. Angesprochen sind Männer ab 25 Jahren. Die aktuelle Altersspanne liege etwa zwischen 35 und 70 Jahren, sagt Bruno Siegenthaler, der die Sechzigermarke auch schon überschritten hat.

Merken
Drucken
Teilen

Die Männerriege Amriswil trifft sich jeweils donnerstags um 20.15 Uhr zur Turnstunde in der Sporthalle Tellenfeld. Angesprochen sind Männer ab 25 Jahren. Die aktuelle Altersspanne liege etwa zwischen 35 und 70 Jahren, sagt Bruno Siegenthaler, der die Sechzigermarke auch schon überschritten hat. Interessenten könnten ungeniert von der Tribüne aus zuschauen oder schnuppern. Eingeleitet wird die Turnstunde jeweils mit einer halbstündigen Aufwärmrunde zu Musik. «Dabei werden sämtliche Muskeln angeregt, und jeder kann nach eigenem Gutdünken mitmachen.

» Abgeschlossen wird jede Turnstunde mit einem Spiel – meist mit Volleyball. Früher sei die Hauptsportart in der Männerriege Faustball gewesen. «Amriswil war einst eine Faustball-Hochburg», weiss Siegenthaler. Diese robuste, eher harte Sportart sei aber mehr und mehr durch Volleyball abgelöst worden. (rh)