Zweiter Wahlgang nötig

Drucken
Teilen

Kesswil Bei der gestrigen Ersatzwahl in den Gemeinderat hat es keiner der beiden Kandidaten geschafft. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen: Marco Thoma holte 111 Stimmen, Christian Gasser 106, auf Vereinzelte entfielen 57. Der zweite Wahlgang findet am ­ 26. November statt. Zu ersetzen ist Reto Eilinger, der auf Ende Mai aus der Behörde zurückgetreten war. (mso)