Zweiter Rang für Kreuzlinger Gymnastik

Kreuzlingen/Wilchingen. Kürzlich fand der Chläggi-Cup in Wilchingen statt. Für die Gymnastik zu zweit und die Frauen der Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen war es der erste Wettkampf in diesem Jahr.

Drucken

Kreuzlingen/Wilchingen. Kürzlich fand der Chläggi-Cup in Wilchingen statt. Für die Gymnastik zu zweit und die Frauen der Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen war es der erste Wettkampf in diesem Jahr.

Die Paare starteten erstmals bei den Aktiven. Der teilweise stark wehende Wind erschwerte das Turnen mit den Reifen. Nadine Kügerl/Diana Jermann starteten mit ihrer Ball-und-Reif-Kür. In beiden Runden turnten sie ohne Verlust. Auch das Paar Sara Uhlig/Julia Jermann hatte in der zweiten Runde keinen Verlust zu verzeichnen.

Nadine Kügerl/Diana Jermann erkämpften den zweiten und Sara Uhlig/Julia Jermann den siebten Rang.

Die Frauen der GGK starteten in der Kategorie 35+. Im ersten Durchgang lagen sie hinter Brütten auf dem zweiten Platz. Im zweiten Durchgang lagen sie vor Brütten. Schliesslich reichte es für den zweiten Gesamtrang. (pd)