Zweite Runde des Glaubenskurses

TÄGERWILEN. Vor einem Jahr startete in der Evangelischen Kirchgemeinde Tägerwilen das Projekt «Emmaus», ein Kurs zu Grundfragen des christlichen Glaubens. Bald startet ein neuer Kurs, der sich an Gläubige, Skeptiker, Suchende und Zweifelnde wendet.

Merken
Drucken
Teilen

TÄGERWILEN. Vor einem Jahr startete in der Evangelischen Kirchgemeinde Tägerwilen das Projekt «Emmaus», ein Kurs zu Grundfragen des christlichen Glaubens. Bald startet ein neuer Kurs, der sich an Gläubige, Skeptiker, Suchende und Zweifelnde wendet. Der Kurs umfasst 13 Abende in drei Blöcken von je vier oder fünf Abenden. Er findet jeweils am Dienstag, 19.30 Uhr, im evangelischen Kirchgemeindehaus statt. Am 25. November findet um 19.30 Uhr ein unverbindlicher und kostenloser Schnupperabend statt. (red.)

Infos: 071 669 21 73 oder www.evang-taegerwilen.ch