Zwei Vereine spannen fürs Kirchenkonzert zusammen

METTLEN. Am kommenden Wochenende spielen die beiden Musikgesellschaften Helvetia Mettlen und Bürglen gemeinsam am Kirchenkonzert. Die ersten beiden Auftritte sind am Samstag in Bussnang und am Sonntag in Schönholzerswilen. Eine Woche später, am Sonntag, 15.

Merken
Drucken
Teilen

METTLEN. Am kommenden Wochenende spielen die beiden Musikgesellschaften Helvetia Mettlen und Bürglen gemeinsam am Kirchenkonzert. Die ersten beiden Auftritte sind am Samstag in Bussnang und am Sonntag in Schönholzerswilen. Eine Woche später, am Sonntag, 15. November, folgt das dritte und letzte Konzert in Bürglen.

Die Musikabende werden von den knapp 30 Mitgliedern der Musikgesellschaft Bürglen unter der Leitung von Maria Busset mit «King Kobra» von David Shaffer eröffnet. Der Bond-Melodie «Skyfall» von Superstar Adele folgt das «Concerto d'Amore» von Jacob de Haan, und «Air For Winds» von Andre Waignein. Den Abschluss des Bürgler Parts machen die Musikantinnen und Musikanten mit der rockigen Interpretation von Tschaikowskys «Nussknacker», dem «Nutrocker», arrangiert von Johny Ocean.

Nicole Sager soliert auf der Flöte

Nach einer kurzen Umbaupause empfängt die fast 40köpfige Mettler «Helvetia» die Zuhörerinnen und Zuhörer mit «Olimpica», einem sinfonischen Marsch mit festlichen Fanfaren- und ruhigen Balladenpassagen. Darauf folgen effektvolle und dynamische Klänge und Klangfarben im Stück «Where Eagles Soar» des populären Komponisten Steven Reineke. Nicole Sager wird auf ihrer Flöte als Solistin das «Concertino Classico» in drei Sätzen von Philip Sparke interpretieren. Anschliessend dirigiert Yvonne Kohler ein Stück mit der bekannten Melodie «I Will Follow Him» aus «Sister Act».

Finale mit zwei Orchestern

Zum Abschluss der Konzerte werden beide Gesellschaften vereint ein Stück zum besten geben und versuchen, die Zuschauer zu überraschen. Der Eintritt zu den Konzerten ist gratis, die Musikgesellschaften erheben eine Kollekte. (red.)

Die drei Konzertdaten sind: • Samstag, 7. November, um 20 Uhr, evangelische Kirche Bussnang • Sonntag, 8. November, um 17 Uhr, evang. Kirche Schönholzerswilen • Sonntag, 15. November, um 17 Uhr, katholische Kirche Bürglen