Zwei Ladendiebe festgenommen

weinfelden. Zwei mutmassliche Ladendiebe sind von der Kantonspolizei Thurgau in Weinfelden am 16. September festgenommen worden.

Drucken
Teilen

weinfelden. Zwei mutmassliche Ladendiebe sind von der Kantonspolizei Thurgau in Weinfelden am 16. September festgenommen worden. Wie die Kantonspolizei gestern mitteilte, erfolgte die Festnahme der angeblich aus Algerien und Palästina stammenden Asylbewerber im Alter von 18 und 24 Jahren nach Hinweisen von Passanten. Sie waren beobachtet worden, als sie eine Papiertasche in einem Gebüsch in der Freiestrasse versteckten. Bei der Rückkehr zum Versteck wurde der eine sofort, der andere nach kurzer Flucht festgenommen.

Er hatte einen Koffer mit weiterem Diebesgut dabei. Dabei handelt es sich um Schuhe, Kleider und weitere Gegenstände aus zwei Geschäften im Zentrum. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf knapp 1800 Franken. (red.)