Zuwachs für Frauenturnverein

Zur Jahresversammlung des Frauenturnvereins (FTV) Oberaach konnte Präsidentin Ruth Zürcher 33 Aktiv-, Frei-, Ehrenmitglieder und Leiterinnen begrüssen. In ihrem Jahresbericht führte sie mit viel Humor nochmals durch das vergangene Vereinsjahr.

Merken
Drucken
Teilen

Zur Jahresversammlung des Frauenturnvereins (FTV) Oberaach konnte Präsidentin Ruth Zürcher 33 Aktiv-, Frei-, Ehrenmitglieder und Leiterinnen begrüssen. In ihrem Jahresbericht führte sie mit viel Humor nochmals durch das vergangene Vereinsjahr.

Voller Freude konnte die Präsidentin drei Neueintritte verkünden. Der FTV wünscht den neuen Turnerinnen viele sportliche und gesellige Stunden im Verein, dessen gesamte Mitgliederzahl nun bei 48 liegt, wovon 33 aktive Turnerinnen sind.

Vizepräsidentin Anni Gmünder konnte fünf Fleiss-Gutscheine von der Landi verteilen an: Margit Heiniger, Annemarie Schneider, Lini Eglauf, Marlies Egli und Ruth Zürcher. Anneli Kyburz wurde für 45 Jahre Vereinstreue geehrt.

Das Jahresprogramm des Frauenturnvereins beginnt jeweils an Auffahrt. Wie jedes Jahr gibt es eine Velotour mit anschliessendem Zmorge-Brunch. Am 25. und 26. Juni geht's auf die Turnerinnen-Reise ins Säuliamt.

Die Turnerinnen wandern auf den Albis, übernachten in Hasliberg und machen am nächsten Tag einen Besuch im Ballenberg-Museum.

Ende Oktober wird der FTV am Herbstmarkt im Schlösslipark Oberaach einen Stand mit Kuchen und mehr aufstellen. Am 3. Dezember ist der Verein, wie jedes Jahr, am Weihnachtsmarkt mit seinen bewährten Apfelküchlein präsent. Und am 8. Dezember wird das Jahr am gemütlichen Klausabend abgeschlossen.

Nach der Versammlung ging man zum gemütlichen Teil über. Man spielte zwei grosse Runden Lotto mit den vielen mitgebrachten Preisen.

Der Frauenturnverein Oberaach turnt jeden Donnerstag von 20 bis circa 21.30 Uhr in der Turnhalle Oberaach, abwechselnd bei den Leiterinnen Heidi Müller und Irene Brüschweiler. Neue Turnerinnen sind immer herzlich willkommen! Christine Tremp