Zur Person

Drucken
Teilen

Werner Minder wurde am 22. April 1962 in Zürich geboren. Nach dem Besuch der Sekundarschule in Dussnang und Oberwangen schloss er am BBZ Arenenberg die landwirtschaftliche Lehre mit dem eidgenössischen Fähigkeitsausweis ab. Da die Eltern den landwirtschaftlichen Betrieb aus gesundheitlichen Gründen verkauften, absolvierte er auch die Handelsschule. In der Folge war Minder für die Stadtverwaltungen von Wil und Steckborn sowie die Gemeindeverwaltungen von Oberbüren, Lütisburg, Bütschwil und Sulgen (2011 bis Ende Mai 2016) tätig. Zwischenzeitlich war er Verwaltungsleiter des Kinder- und Jugendpsychiatrischen Zentrums in Ganterschwil. In Roggwil übte Minder fünfeinhalb Jahre das Amt des Gemeindeammanns aus. Seit 1. Juni 2016 ist er Gemeindeschreiber in Sirnach. Minder wohnt in Weinfelden und ist Vater von zwei erwachsenen Töchtern. Seine Freizeit verbringt er gerne in der Natur. Seine Hobbies sind Skifahren, Golf, Tanzen, Wandern, Malen, Jassen und Schach. (st)