Zur Blüte des Roten Eisenhuts

ROGGWIL. Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Mittwoch, 5. August, zu einer geführten Wanderung von zweieinviertel Stunden Marschzeit ein. Abmarsch beim Bahnhof Arbon ist um 14.15 Uhr. Ein Stück geht es der Seepromenade entlang, dann folgen die Wanderer der Steinach.

Drucken
Teilen

ROGGWIL. Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Mittwoch, 5. August, zu einer geführten Wanderung von zweieinviertel Stunden Marschzeit ein. Abmarsch beim Bahnhof Arbon ist um 14.15 Uhr. Ein Stück geht es der Seepromenade entlang, dann folgen die Wanderer der Steinach. Über Berg geht es nach Roggwil zum Erlebniszentrum EchinaPoint auf dem Bioforce-Areal. Die Echinacea purpurea (der Rote Eisenhut) steht nun in der Hochblüte. Das Erlebniszentrum kann individuell besichtigt werden; Eintritt ist frei. Auskunft über die Durchführung erteilt am Vortag ab 14 Uhr Tel. 1600.

www.thurgauer-wanderwege.ch