Zum letzten Mal aus der Mesmer-Perspektive

Drucken
Teilen

Amriswil In einem festlichen Gottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Michael Ziegler verabschiedete die Evangelische Kirchgemeinde Amriswil-Sommeri das Mesmerehepaar Liselotte nd Walter Stucki nach 13-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand. Musikalisch begleitet wurde dieser Gottesdienst von Orgelmusik und Alphornklängen des Duos Roland Steinbrunner und Toni Hengartner. Der Kirchenchor überraschte mit der Uraufführung eines kecken Glockenkanons. Anschliessend durften sich alle persönlich von Stuckis verabschieden. Diese hatten noch eine letzte Aufgabe zu erfüllen: Ein kleiner Tannenbaum wartete darauf, mit bunten Vögeln und einer Girlande geschmückt zu werden, der nun einen Ehrenplatz bei ­Stuckis findet. (red)