Zum Kindertanz die Tanzwerkstatt

Seit 1995 leitet Zuzana Vanecek die Abteilung Kindertanz in der Musikschule Arbon. Begeisterte Mütter von tanzenden Kindern zeigten denn auch Interesse, es aktiv den Sprösslingen gleichzutun. Und Kursteilnehmer der ersten Stunde entwuchsen dem Jugendalter.

Drucken

Seit 1995 leitet Zuzana Vanecek die Abteilung Kindertanz in der Musikschule Arbon. Begeisterte Mütter von tanzenden Kindern zeigten denn auch Interesse, es aktiv den Sprösslingen gleichzutun. Und Kursteilnehmer der ersten Stunde entwuchsen dem Jugendalter. Das gab 2001 den Anstoss, auf privater Basis die Tanzwerkstatt ebenfalls im Musikzentrum an der Brühlstrasse in gemieteten Räumen zu gründen. Mittlerweile gibt es einen fliessenden Übergang. Viele Kinder, die Zuzana Vanecek im Kindertanz unter ihren Fittichen hatte, sind dem Tanz treu geblieben und inzwischen in der Tanzwerkstatt aktiv. Eine Stufe weiter ist sogar Olivia Sergio. «Sie hat bei mir angefangen zu tanzen und ist heute hier Tanzlehrerin», sagt Zuzana Vanecek. Für die junge Mutter ein Glücksfall: «Sie macht viele Sachen ähnlich wie ich, da ist schon eine Prägung da, dieselbe Philosophie. Von den einstigen Tanzkids, viele hundert insgesamt, die durch ihre Schule gegangen sind, kennt Zuzana Vanecek die meisten immer noch. (me)

Aktuelle Nachrichten