Zukunftspläne

Marlène Eugster verrät, dass 2017 ein Mann ein Studio im Bereich der Kopfhaarpigmentierung im «Beauty Haus» eröffnen wird. Zum einen soll dies dem Team eine neue Dynamik geben, zum andern öffnen sich viele Männer aber gerade bei Themen wie beispielsweise Haarausfall eher einem Mann.

Drucken
Teilen

Marlène Eugster verrät, dass 2017 ein Mann ein Studio im Bereich der Kopfhaarpigmentierung im «Beauty Haus» eröffnen wird. Zum einen soll dies dem Team eine neue Dynamik geben, zum andern öffnen sich viele Männer aber gerade bei Themen wie beispielsweise Haarausfall eher einem Mann. Das «Beauty Haus» will sich so vermehrt an männliche Kunden richten. (vst)

Aktuelle Nachrichten