Zukunftspläne für eine neue Welt

Merken
Drucken
Teilen

Weinfelden Hat der Mensch noch einen eigenen Willen oder bleibt dieser auf der Erde zurück? Mit dieser Frage haben sich zehn Jugendliche der Theaterwerkstatt «stageapple» unter der Leitung von Christina Benz auseinandergesetzt. Ihr selbstentwickeltes Stück «klug kopiert – Zukunftspläne für eine neue Welt» führen die Jugendlichen dieses Wochenende im Theaterhaus auf. Am Samstag findet es um 20.15 und am Sonntag um 17.15 Uhr statt. Der Eintritt kostet zehn Franken. Die Kasse und Bar öffnet jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. (red)