Zufahrt zum Zoll nur zeitweise zu

Drucken
Teilen

KreuzlingenUm die Konstanzer Innenstadt an Hochlasttagen vom vielen Verkehr zu entlasten, wird die Zufahrt zum Emmishofer Zoll in Richtung Schweiz zeitweise und nicht permanent gesperrt (unsere Zeitung berichtete). «Es ist keinesfalls die Absicht der Stadt Konstanz, die Zufahrt zum Emmishofer Zoll zu sperren», teilt Stephan Fischer, Leiter konzeptionelle Verkehrsplanung des Konstanzer Amts für Stadtentwicklung, mit. Die Verkehrskadetten hätten die Aufgabe, zu reagieren, sobald eine Überlastung droht. Sie würden an unterschiedlichen Stellen zeitweise Sperrungen einrichten, jeweils für etwa 10 bis 15 Minuten. (ndo)