Zu den Ringelnattern am Lengwiler Weiher

Merken
Drucken
Teilen

Kreuzlingen Morgen Freitag, 19. Mai, 17 Uhr, führt die Exkursion im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe «Natur entdecken» zu den bevorzugten Revieren der Ringelnattern am Lengwiler Weiher. Die ungiftige Wasserschlange wird seit 2008 im Pro-Natura-Naturschutzgebiet regelmässig untersucht. Im Mittelpunkt dieser Forschung stehen die Entwicklung der Population sowie die bevorzugten Aufenthaltsorte der Ringelnattern. Florin Rutschmann, Umweltingenieur, begibt sich mit seinen Gästen auf die Fährte dieser scheuen Reptilien und erzählt aus ihrem spannenden, jedoch zurückgezogenen Leben. Mit etwas Glück und Geduld kann es zu einer eindrücklichen Begegnung mit einer Natter kommen. Treffpunkt ist die Pro-Natura-Hütte am Lengwiler Weiher. Es wird gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung empfohlen. (red)

Anmeldung erwünscht: 071 422 48 23 oder exkursionen-tg@pronatura.ch. Die Exkursion dauert 2 Stunden.