Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zombiefreie Zone

Der Chretzer ist als Raubtier nicht heikel. Es wäre ja absurd, wenn er kein Blut sehen könnte oder beim Anblick einer Gräte wegen der Vergänglichkeit des Seins in Tränen ausbräche. Trotzdem gibt es auch für ihn Grenzen.
Chretzer

Der Chretzer ist als Raubtier nicht heikel. Es wäre ja absurd, wenn er kein Blut sehen könnte oder beim Anblick einer Gräte wegen der Vergänglichkeit des Seins in Tränen ausbräche. Trotzdem gibt es auch für ihn Grenzen. Deshalb hat er sich gefreut, dass eine Ausstellung von plastinierten Leichen nicht wie geplant in der Kreuzlinger Bodensee-Arena Station machen konnte, sondern in Konstanz bleiben musste.

In Scheiben geschnittene echte Menschen sollten gezeigt werden. Die amerikanischen Hersteller der Präparate versprechen Aufklärung und Prävention. Für Schulklassen sei die Ausstellung besonders geeignet, heisst es beim Veranstalter. Deshalb zahlen die Schüler auch nicht fünfzehn Euro Eintritt wie normale Voyeure, sondern nur acht. Möglicherweise bleibt das nun den Kreuzlinger Kindern erspart, denn es gab Probleme bei der Einreise der Toten in die Schweiz. Der Chretzer ahnt auch warum: Direkt vor der Bodensee-Arena verläuft schliesslich die Kunstgrenze. Sie muss wohl die Grenze des guten Geschmacks sein.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.