Zitterpartie

Für Kantonsingenieur Andy Heller war's eine Zitterpartie. Knappe drei Stunden, bevor die Stahlkugel in die Locher-Fassade donnerte, kam die Finanzierungsvereinbarung unterschrieben vom Bundesamt für Strassenbau auf seinen Tisch. Erst diese legitimierte ihn, das Signal für den Start zu vollziehen. (me)

Drucken

Für Kantonsingenieur Andy Heller war's eine Zitterpartie. Knappe drei Stunden, bevor die Stahlkugel in die Locher-Fassade donnerte, kam die Finanzierungsvereinbarung unterschrieben vom Bundesamt für Strassenbau auf seinen Tisch. Erst diese legitimierte ihn, das Signal für den Start zu vollziehen. (me)