Zimmermann ersetzt Sommer

BISCHOFSZELL. Bei einer Stimmbeteiligung von 7,83 Prozent ist in der Volksschulgemeinde Bischofszell Judith Zimmermann aus Hohentannen in die Schulbehörde gewählt worden. Sie erhielt 481 von 501 massgebenden Stimmen. 23 Wahlzettel waren leer in die Urne gelegt worden, acht waren ungültig.

Drucken
Teilen

BISCHOFSZELL. Bei einer Stimmbeteiligung von 7,83 Prozent ist in der Volksschulgemeinde Bischofszell Judith Zimmermann aus Hohentannen in die Schulbehörde gewählt worden. Sie erhielt 481 von 501 massgebenden Stimmen. 23 Wahlzettel waren leer in die Urne gelegt worden, acht waren ungültig. Auf vereinzelte andere Personen entfielen 20 Stimmen. Die Ersatzwahl war wegen des Rücktritts von Daniel Sommer nötig geworden. Es ging um den Sitzanspruch der ehemaligen Primarschulgemeinde Hohentannen. (st)

Aktuelle Nachrichten