Zeitgenössisches im Kulturforum

AMRISWIL. Das Ensemble Werktag in Trio-Besetzung (Klavier, Saxophon und Schlagzeug) spielt am kommenden Donnerstag um 20 Uhr im Kulturforum zeitgenössische Musik mit einer Uraufführung.

Merken
Drucken
Teilen

AMRISWIL. Das Ensemble Werktag in Trio-Besetzung (Klavier, Saxophon und Schlagzeug) spielt am kommenden Donnerstag um 20 Uhr im Kulturforum zeitgenössische Musik mit einer Uraufführung. Im Programm «Zimmerstunde» mit Werken von Vinko Globokar, Jannis Xenakis, Olga Neuwirth und Michael Heisch finden auch szenische und sprachliche Elemente ihren Platz. Veranstalter ist Sebastian Hofmann mit seinem Ensemble Werktag. (pd)

Weitere Informationen: www.sebastianhofmann.ch