Zeichenkurs beginnt im Januar

WEINFELDEN. Am 7. Januar 2013 beginnt der neue Zeichenkurs der Volkshochschule Weinfelden. Er dauert sieben Abende, jeweils montags von 19 bis 21.30 Uhr und steht unter dem Titel «Lichtmalerei – wie kommt das Licht ins Bild?».

Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Am 7. Januar 2013 beginnt der neue Zeichenkurs der Volkshochschule Weinfelden. Er dauert sieben Abende, jeweils montags von 19 bis 21.30 Uhr und steht unter dem Titel «Lichtmalerei – wie kommt das Licht ins Bild?».

Eine Häuserwand steht ganz im Sonnenlicht, eine andere im Schatten. Wie ist es möglich, ein so strahlendes Licht auf Papier oder auf eine Leinwand zu zaubern? Wie bringt man eine Kerze auch bei Tageslicht zum Leuchten? Wie verhält es sich mit warmem und kaltem Licht? Das Seminar hat zum Ziel, das Gespür für Licht und Farbmischungen zu sensibilisieren und durch theoretisches Wissen und Erfahrung zu stärken. Kursleiterin ist Eveline Cantieni, Künstlerin und Dozentin für Kunst und Design. (red.)

Anmeldung: Informationsstelle VHS, 071 622 29 03, Dienstag 19 bis 20 Uhr oder info@vhsw.ch www.vhs-weinfelden.ch

Aktuelle Nachrichten