Zeichen auf Veränderung

Dreispitz

Chretzer
Drucken
Teilen

«Es ist voll verwirrend, dass der Hauptzoll Hauptzoll heisst! Der ist doch bestenfalls ein Nebenzoll. Der Titel gebührt dem Emmishofer Zoll.» Der verzweifelte Tourist sucht die neue Ausstellung zur Geschichte der Grenze. Eigentlich hat er ja recht. Aber die Namen zeigen eben, wie es früher war, und was sich alles verändert hat. «Alles fliesst», sagten die alten Griechen, was sich der Fisch naturgemäss gerne gemerkt hat.

Derart philosophische Gedanken kommen dem Chretzer nicht von ungefähr. Im Seeburgpark ist er an den alten Fotos vorbeigeschwommen, die unter dem Titel «Neuland» die Stadtentwicklung zeigen. Die Rosenegg setzt ab Freitag mit der Ausstellung historischer Fotos aus Kreuzlingen noch einen drauf. Verdächtig, wie allgegenwärtig das Thema derzeit ist! Will da vielleicht jemand Stimmung für Veränderung machen? Uns Bürgern die Angst nehmen, grosse Entscheidungen zu fällen, die das Stadtbild prägen könnten? Dem Chretzer fällt es wie Schuppen von den Augen: Im nächsten Jahr steht die nächste Abstimmung zum Schwimmbad an.

Chretzer

kreuzlingen@thurgauerzeitung.ch