Wonniger Mai nicht in Sicht

Ein wenig erinnerten die vergangenen Regentage an das Jahr 1999, als es zum Bodenseehochwasser kam. Doch die Hochwassergefahr ist gebannt, die Pegel sinken. Und der zu erwartende Regen dieser Woche fällt eher gering aus. Heute verabschieden sich letzte Regenschauer.

Drucken
Teilen

Ein wenig erinnerten die vergangenen Regentage an das Jahr 1999, als es zum Bodenseehochwasser kam. Doch die Hochwassergefahr ist gebannt, die Pegel sinken. Und der zu erwartende Regen dieser Woche fällt eher gering aus. Heute verabschieden sich letzte Regenschauer. Bald wird es trocken und der Himmel hellt auf. Mit 15 Grad ist es noch recht kühl. Der Mittwoch bringt einen freundlichen, mit 18 Grad milden Tag. In der Nacht erreichen uns erste Schauer oder vereinzelt Gewitter. Sie ziehen sich in den Donnerstag hinein. Dieser wird feuchtkühl mit nur noch 15 Grad. Freitag und Samstag sind freundlich bei geringem Schauerrisiko und 20 Grad am Nachmittag. Am Sonntag folgen neue Störungsausläufer. (cf)