Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Wo unser Atommüll lagert

KREUZLINGEN. Morgen Samstag ab 19 Uhr findet die letzte Veranstaltung der «Filme für die Erde»-Reihe in den Räumen der Arche an der Romanshornerstrasse 29 statt. Die Dokumentation «Into Enternity» erzählt vom atomaren Endlager in Finnland.

KREUZLINGEN. Morgen Samstag ab 19 Uhr findet die letzte Veranstaltung der «Filme für die Erde»-Reihe in den Räumen der Arche an der Romanshornerstrasse 29 statt. Die Dokumentation «Into Enternity» erzählt vom atomaren Endlager in Finnland. Wieder gibt es auch einen Film aus der Region von Norbert Vincent Horwath. Im Zentrum steht die alte Säge Tägerwilen. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.