Wirtschaft seit dem 16. Jahrhundert

Thomas Bodenmann ist seit 18 Jahren Küchenchef und Besitzer der Wirtschaft zum Löwen an der Rathausstrasse 8 in Weinfelden. An diesem Platz stand schon im 16. Jahrhundert eine Wirtschaft. 1582 wird Kaspar Muntprat als Wirt «Zum Roten Löwen» erwähnt.

Merken
Drucken
Teilen

Thomas Bodenmann ist seit 18 Jahren Küchenchef und Besitzer der Wirtschaft zum Löwen an der Rathausstrasse 8 in Weinfelden. An diesem Platz stand schon im 16. Jahrhundert eine Wirtschaft. 1582 wird Kaspar Muntprat als Wirt «Zum Roten Löwen» erwähnt. Dann wirteten im Gebäude nacheinander die Sprenger, Dünnenberger, Diethelm und von 1767 bis 1839 die Thurnheer, ebenfalls ein altes Weinfelder Geschlecht. Der «Löwen» ist das Elternhaus von Johannes Bornhauser, der von 1880 bis 1920 Gemeindeammann und von 1887 bis 1920 «Trauben»-Wirt war. Der Weinfelder Lokalhistoriker Hermann Lei (1910 bis 2006) nennt ihn «einen der besten Weinfelder». Das jetzige Gebäude dürfte etwa 200 Jahre alt sein. In den 1970er-Jahren renovierte Eduard Beck, ehemals «Kronenwirt», dann «Trauben»- und schliesslich «Löwen»-wirt, das Haus innen und aussen. Anfang der 1980er-Jahre übernahm Christian Wälchli die Liegenschaft. 1985 erfolgte die aufwendige Aussenrenovation. (es.)