Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Wir sind müde, aber zufrieden

Herr Reusser, sind Sie zufrieden mit dem Turnfest?
Patrick Reusser OK-Präsident Turnfest Seerugge (Bild: Reto Martin (Reto Martin))

Patrick Reusser OK-Präsident Turnfest Seerugge (Bild: Reto Martin (Reto Martin))

Herr Reusser, sind Sie zufrieden mit dem Turnfest?

Sehr, es hat alles geklappt. Für unseren Verein war es ein riesen Hosenlupf, um das Fest über die Bühne zu bringen. Alle sind seit Tagen voll motiviert und helfen beim Aufräumen, obwohl wir alle müde sind. Wir hatten zwischen 4000 und 5000 Leute bei uns, davon 2700 Aktive. Ich bin froh, dass alles positiv verlaufen ist und wir von allen super Feedback erhalten haben.

Ging etwas schief?

Die Seerugge Fäger mussten ihren Auftritt am Samstag nach der Pause abbrechen. Irgendjemand hat Bier über das Mischpult gekippt, worauf dieses nicht mehr richtig funktionierte. So konnte auch DJ Greg nicht auftreten. Das war ein Frust. Zum Glück ist ein Turnverein mit seiner Anlage eingesprungen und konnte die Stimmung retten. Die Leute haben sich dann einfach auf die anderen Zelte verteilt. Den Schuldigen haben wir leider noch nicht gefunden. So was ist sehr ärgerlich.

Gab es schlimmere Verletzungen oder Vorfälle?

Am Freitag und Samstag kam es nur zu den üblichen Blessuren. Gestern hatte aber ein Mann beim Seilziehen einen epileptischen Anfall und wir mussten den Notruf alarmieren. (ndo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.