«Wir fühlen uns hier wohl»

Der Umzug ist vollendet. Am Tag der offenen Tür zeigt sich deutlich: Die Spielgruppe Amriswil hat sich im Tuchschmiedareal eingelebt.

Hugo Berger
Merken
Drucken
Teilen
Beim Päcklifischen sind die Kinder begeistert dabei. (Bild: Hugo Berger)

Beim Päcklifischen sind die Kinder begeistert dabei. (Bild: Hugo Berger)

AMRISWIL. Beim Eingang zu den Räumlichkeiten der Spielgruppe heisst es «Schuhe ausziehen». Dies gilt für Gross und Klein. Im Dezember ist die Spielgruppe umgezogen. Zahlreiche Besucher wollen jetzt die verschiedenen Spielräume besichtigen.

Das Päcklifischen ist der Renner

Eltern spielen oder basteln mit ihren Sprösslingen, andere sitzen gemütlich plaudernd in der Cafeteria bei Kaffee und Kuchen. Rege benutzt wird auch das Päcklifischen, ist doch Gross und Klein jeweils gespannt, was an der Angelschnur hängt. «Wir fühlen uns hier wohl», sagt Vizepräsidentin Nadine Dudli Affentranger. Als grossen Vorteil sieht sie vor allem die zentrale Lage an der Bahnhofstrasse.

Neue Gruppe für Dreijährige

Der Tag der offenen Tür ist jeweils eine Gelegenheit, die Spielgruppe Amriswil kennen zu lernen und Kinder für das kommende Spielgruppenjahr anzumelden. Neu geführt wird die «Mini-Spielgruppe». Diese steht bereits den Dreijährigen offen. Sie bietet den Kindern beim Singen, Spielen und Basteln erste Gelegenheit, ausserfamiliäre Erfahrungen zu sammeln. Beliebt seien auch die Waldspielgruppe und die Besuche auf dem Bauernhof, weiss Nadine Dudli. Alle Gruppen werden von ausgebildeten Leiterinnen betreut.