Winterbörse neu mit Sponsoren

Merken
Drucken
Teilen

Weinfelden Am Samstag findet die Winterbörse der CVP Weinfelden statt. In der Thomas-Bornhauser-Turnhalle werden wiederum Miet-, Secondhand- und neue Artikel angeboten. Es beteiligen sich auch drei Fachgeschäfte an der Börse, welche Winterbekleidung und Wintersportgeräte anbieten, teilweise zu Outlet-Preisen. Am Samstag zwischen 9 und 10.30 Uhr können gut erhaltene und gereinigte Wintersportartikel und Kleider abgegeben werden. Der Verkauf findet dann zwischen 12 und 14.30 Uhr statt. Die Rücknahme der nicht verkauften Artikel erfolgt dann zwischen 16 und 17 Uhr. Bei Verkäufen bekommen die ehemaligen Besitzer 80 Prozent des Verkaufserlöses, die verbleibenden 20 Prozent bleiben den Organisatoren.

Erstmals unterstützen drei Sponsoren die Winterbörse Weinfelden. Sie helfen mit ihren Beiträgen, die Grundkosten des familienfreundlichen Angebots zu finanzieren und damit den Anlass am Leben zu halten, wie die Organisatoren der CVP Weinfelden mitteilen. Allein mit den Verkaufserlösen sei die Deckung der Unkosten kaum möglich. (red)