Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wieder ein sicherer Fussgängerübergang: Mittelinsel statt Lichtsignalanlage

Wieder ein sicherer Fussgängerübergang: Mittelinsel statt Lichtsignalanlage (Bild: Max Eichenberger)

Wieder ein sicherer Fussgängerübergang: Mittelinsel statt Lichtsignalanlage (Bild: Max Eichenberger)

Arbon Bei der St. Gallerstrasse, oberhalb der Sporthalle, gibt es wieder einen sicheren Fussgängerübergang. Vor allem für die Schüler aus den Quartieren Tannegg und Waldegg. Die frühere Lichtsignalanlage war abgebaut worden, um Platz zu schaffen für den Hallenbau. Dieser hatte sich verzögert. Jetzt erstellt der Kanton einen Fussgängerstreifen mit einer Mittelinsel. Das Südseite-­Trottoir wird gegen den Forsthaus-Zaun verschoben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.