Wettbewerb in Amriswil

Die Buchhandlung Nagel schreibt einen Icon-Poet-Wettbewerb aus. Die Aufgabenstellung: «Sie besuchen Amriswil on ice. Kurz vor Mitternacht machen Sie sich auf den Heimweg. Im Radolfzellerpark hören Sie Stimmen und plötzlich rennen rei Gestalten weg. Sie schauen nach.

Merken
Drucken
Teilen

Die Buchhandlung Nagel schreibt einen Icon-Poet-Wettbewerb aus. Die Aufgabenstellung: «Sie besuchen Amriswil on ice. Kurz vor Mitternacht machen Sie sich auf den Heimweg. Im Radolfzellerpark hören Sie Stimmen und plötzlich rennen rei Gestalten weg. Sie schauen nach. Neben dem Spoerle-Brunnen liegen eine Trennscheibe und drei abgesägte Vögel. Sie Stellen ihre Sporttasche auf den Brunnenrand und heben die Vögel und die Trennscheibe auf. In diesem Moment fährt die Polizei mit Blaulicht vor. Schreiben Sie eine plausible Erklärung für die Polizei.»

In der Geschichte enthalten sein müssen folgende Icons: Schlittschuh, Känguru, Bowling, Krone und Trommel. Die Geschichte darf höchstens 100 Wörter haben.

Die Geschichten sind direkt in der Buchhandlung Nagel abzugeben oder einzusenden an: buchhandlung.nagel@blue win.ch. Einsendeschluss ist der 27. Dezember. Die Preisverleihung findet am 5. Januar um 19 Uhr bei Amriswil on ice statt.