Wenn im Juni schon Oktober ist

MÜNSTERLINGEN. Nirgends auf der Welt gehen die Uhren so falsch wie in Münsterlingen! Zumindest einmal im Jahr, wenn im Juni schon Oktoberfest ist.

Chris Marty
Drucken
Teilen
Carmen Widmer, Enzo Maiorana und Melanie Möckli. (Bild: Chris Marty/tgplus)

Carmen Widmer, Enzo Maiorana und Melanie Möckli. (Bild: Chris Marty/tgplus)

MÜNSTERLINGEN. Nirgends auf der Welt gehen die Uhren so falsch wie in Münsterlingen! Zumindest einmal im Jahr, wenn im Juni schon Oktoberfest ist. «Es ist doch schade, die einmalige Atmosphäre eines Oktoberfestes nur auf den Herbst zu beschränken», unterstützt Riccardo Cafiero (26) aus Fruthwilen von der Jungen Wirtschaftskammer Untersee-Kreuzlingen die Idee. Für seinen Kollegen, Martin Hauri (36), ist das Fest zweitrangig, er ist wegen des Grümpelturniers hier. Auch Carmen Widmer (24) begrüsst die Kombination Grümpelturnier und Juni-Oktoberfest. «Im Juni ist das Wetter viel geiler als im Herbst und organisiert wird es erst noch vom FC Münsterlingen», ergänzt Enzo Maiorana (25). Melanie Möckli (23, alle Kreuzlingen) ist sich punkto Wetter mit Enzo Maiorana einig: «Ich finde auch toll, dass es hier und nicht in München stattfindet». Für Halina Rau (29) und Helga Rau-Stricker (45) aus Konstanz ist klar: Höhere Temperaturen gleich bessere Laune. Und: «Ein Oktoberfest bringt einfach bessere Stimmung als ein Dorf- oder Grillfest».

www.tgplus.ch

Halina Rau und Helga Rau-Stricker

Halina Rau und Helga Rau-Stricker

Martin Hauri und Riccardo Cafiero

Martin Hauri und Riccardo Cafiero

Aktuelle Nachrichten