Weniger Lärm

Auch die Lärmemissionen sollen während der Fantastical-Tage reduziert werden. Stadtammann Andreas Netzle gab bekannt, dass der Festbetrieb weiterhin bis 4 Uhr erlaubt sei, der Musikbetrieb jedoch nur bis 2.30 Uhr. Zudem werde auf die Einhaltung der Lärmlimiten Wert gelegt. (mbz)

Drucken
Teilen

Auch die Lärmemissionen sollen während der Fantastical-Tage reduziert werden. Stadtammann Andreas Netzle gab bekannt, dass der Festbetrieb weiterhin bis 4 Uhr erlaubt sei, der Musikbetrieb jedoch nur bis 2.30 Uhr. Zudem werde auf die Einhaltung der Lärmlimiten Wert gelegt. (mbz)

Aktuelle Nachrichten