Weltgebetstag: Surinam in Arbon

Merken
Drucken
Teilen

Arbon Surinam – Im Atlas findet man es im Nordosten von Südamerika. Der Weltgebetstag rückt diesen Amazonas-Staat in den Fokus. Unter dem Motto «Informiert beten, betend handeln» zeigen das ökumenische Vorbereitungsteam der beiden Landeskirchen die Solidarität mit den Menschen dieses Landes. Dadurch wird es möglich werden, einige nachhaltige Projekte zu verwirklichen. Der Weltgebetstag wird am Freitag, 2. März, 19 Uhr, in der katholischen Kirche St. Martin gefeiert. Eine Gelegenheit, Land und Mentalität, die Sorgen und Nöte der Bevölkerung kennenzulernen. (red)